No Offer yet

trend media

Frühlingsferien in Südtirol
Baumblüte auf dem Apfelplateau

Frühlingsferien in Südtirol haben auf dem Apfelplateau Natz/Schabs einen ganz besonderen Reiz. Während Sie auf der sonnenüberfluteten Hochebene ein weiß-rosanes Blütenmeer empfängt, präsentieren sich die Berggipfel noch schneebedeckt und bilden einen atemberaubenden Kontrast zum Blau des Frühlingshimmels. Auf dem Apfelplateau stehen die Obstbäume in voller Blüte. Die beliebten Apfelsorten Golden Delicious und Jonathan Gold gedeihen in dem milden Klima prächtig. Schmetterlinge tanzen über die saftigen grünen Wiesen und Bienen fliegen summend von Blüte zu Blüte. Die Natur hat das Grau des Winters abgestreift und erstrahlt in unzähligen Farben. Jetzt laufen die Vorbereitungen für das Apfelblütenfest in Natz auf Hochtouren.

Kostenlos für unsere Gäste! Die AlmencardPlus mit vielen Vorteilen.
Mehr erfahren…

Das Apfelblütenfest in Natz
Feierlicher Höhepunkt der Apfelblüte

Das Apfelblütenfest in Natz ist eine Veranstaltung, die auf dem Höhepunkt der Apfelblüte stattfindet. Das Event besitzt eine große Bedeutung für Südtirol und zieht Besucher aus allen Landesteilen an. In Ihren Frühlingsferien in Südtirol haben Sie die Gelegenheit, den Feierlichkeiten beizuwohnen und aktiv daran teilzunehmen. Zu dieser Zeit treffen sich mit der Apfelkönigin und der Hopfenkönigin die gekrönten Häupter auf dem Apfelplateau in Natz. Das Fest wird von einem bunten Rahmenprogramm begleitet. Volksmusikgruppen in traditionellen Trachten spielen zum Tanz auf und aufwendig inszenierte Paraden unterstreichen die große Bedeutung des Apfelblütenfestes in Natz.

Freizeitaktivitäten in den
Frühlingsferien in Südtirol

Die farbenprächtige Natur im Frühjahr lädt auf dem Apfelplateau Natz/Schabs zu ausgedehnten Wanderungen und Radtouren ein. Der Themenwanderweg „Blütenwanderung“ führt Sie durch Obstgärten und über blühende Wiesen. Kloster Neustift und die Bischofsstadt Brixen bilden lohnende Ausflugsziele in der Region. Mountainbiker finden mit dem Eisacktaler Radweg einen traumhaften Kurs, der durch die malerischen Landschaften des Eisacktales führt. Natz liegt im Brennpunkt zweier bedeutender Radwanderwege Südtirols, die hier aufeinandertreffen. Die Talradwege Pustertal und Eisacktal/Wipptal kreuzen sich in dem beschaulichen Dorf auf dem Apfelplateau.

Grafhof

Lechner Anton
Unterbrunnergasse 17
39040 Natz/Schabs
BZ – Südtirol

E-Mail info@grafhof.it
Tel. +39 0472 415131

Mw.St.Nr. 01475870216

Footer – Anfragebox on scroll